Rockabilly Schuhe für Damen

50er Jahre Rockabilly Vintage Schuhe DamenRockabilly ist der Begriff, Mode aus den 50er-Jahren, zu der auch Rockabilly Damenschuhe gehören. In den 50er-Jahren entstand diese Mode und lebt heute wieder auf. Retro und Vintage Schuhe stammen ebenfalls aus den 50er-Jahren. Die Rockabilly Schuhe für Damen sind nicht einheitlich, sondern es gibt verschiedene Farben, Schuhabsätze, Formen und Fabrikate. Von Pumps bis Ballerina reicht die Auswahl der Schuhe aus den 50er-Jahren. Bei Rockabilly Damenschuhen denkt man im ersten Moment an hochhackige Schuhe, oft mit Riemchen versehen. Typische 50er-Jahre Schuhe sind aber auch Pumps, einfarbig, oder mit Schleifen verziert. In Online Shops wie beispielsweise bei Amazon gibt es eine große Auswahl an 50er-Jahre Schuhen für Damen und zudem meistens sehr preisgünstige Angebote.

Pumps sind eine gute Wahl, denn sie sehen sehr schick aus und passen zu jeder Bekleidung. Ballerinas sind sehr bequem und trotzdem attraktiv. Der große Vorteil von Pumps ist ein guter Kompromiss aus Bequemlichkeit und Aussehen. Wer in Sachen sexy Rockabilly Schuhe keine Kompromisse eingehen möchte greift trotzdem zu High Heels, die in den 50er-Jahren ebenfalls en vogue waren. Sie sind zwar nicht so bequem, gehören aber nunmal zu einer Rockabella wie Petticoat und das klassische Make Up. Eine super Alternative sind die sogenannten Mary Jane Schuhe. Glänzende, schwarze oder rote Mary Jane Schuhe passen zu allen Rockabilly Looks. Ursprünglich handelte es sich um flache Spangenschuhe. Erst in den 60er-Jahren wurden Mary Jane Schuhe als Damenschuhe mit Absatz hergestellt. Nicht zu vergessen, es gibt auch Rockabilly Stiefel oder Stiefeletten für Damen. Diese 50er-Schuhe sind auch im Herbst/Winter ideal, da passend zu jeder Bekleidung. Rockabilly Schuhe für Damen gibt es in den unterschiedlichsten Farben und Formen, sehr beliebt sind dabei die Farben Schwarz, Weiß und Rot. 50er-Schuhe kann man durchaus auch als Schnäppchen im Online Shop erwerben.

Vintage Schuhe für Damen

Gerade für Vintage Damenschuhe bietet sich der Vergleich im Internet an, da so die riesige Auswahl an unterschiedlichen Modellen einfacher verglichen und der eigene Lieblingsschuh leichter gefunden werden kann. Besonders in Kombination mit dem passenden Vintage Kleid, Vintage Schmuck und dem klassischen 50er Jahre Make Up & Frisur lässt sich so der perfekte Look kreieren und ein komplettes Outfit online zusammenstellen. Zu beachten ist allerdings, dass es Vintage Schuhe gibt, die original in den 50er-Jahren hergestellt wurden, und es gibt Schuhe, die heutzutage hergestellt werden, allerdings im Stil der 50er-Jahre Damenschuhe. Die echten Klassiker sind natürlich teurer. Vintage Schuhe sollten das gesamte Outfit abrunden und perfekt dazu passen, deshalb sollte man sich gleich Gedanken zum Gesamtbild machen.

In Secondhand-Läden sind oft echte Vintage Schuhe zu bekommen. Es gibt Anbieter, die Vintage Damenschuhe original aus den 50er-Jahren verkaufen, während bei anderen Anbietern nicht klar ersichtlich ist, ob diese Schuhe tatsächlich aus den 50er-Jahren stammen. Passend zur jeweiligen Jahreszeit können auch Stiefeletten sowie Sandaletten erworben werden. Pinup Schuhe sind mit Pinup Mode zu komplettieren. Online Shops bieten an, die Vintage Schuhe zum Anpassen zu Ihnen nach Hause zu liefern, die nicht passenden Schuhe können Sie problemlos zurückschicken.

Zu welchem Outfit passen 50er Jahre Retro Schuhe?

Das Wichtigste: zu welchem Outfit passen die 50er-Jahre Schuhe? Die High Heels der 50er-Jahre passen zu jedem Outfit, ob fürs Büro oder zum Abendkleid. Petticoat Kleider, dazu passende Ballerinas, oder Pencil Skirts waren in den 50er-Jahren Mode und sehen heute auch noch schick aus. Pumps passen ebenfalls zu Petticoat Kleidern und Bleistiftröcken. Die 50er Schuhe für Damen gaben den letzten Schliff zur modebewussten Frau von damals. Pumps und Ballerinas passen auch zur heutigen Mode. Diese 50er-Jahre Retro Schuhe sind deshalb ideal zu fast jeder Bekleidung. Prinzipiell lassen sich sehr viele Schuharten mit den unterschiedlichsten Outfits kombinieren. Dabei sollte jedoch auf die Farbzusammenstellung geachtet werden. Schwarze Schuhe, egal ob Ballerina oder Pumps, kann die Dame von Welt immer tragen.

Bei einer mehrfarbigen Kleiderwahl sollten Sie die Schuhe zu einer Farbe Ihres Outfits auswählen. Es ist nicht ratsam ein einfarbiges Outfit mit Schuhen in derselben Farbe zu tragen. Retro Schuhe können hoch oder flach sein, zu den weit geschnittenen Petticoat- oder Sommerkleidern sehen die Schuhe immer gut aus. Das sogenannte Etuikleid ist passend für die klassischen Pumps aus den 50er-Jahren. Diese Schuhe passen hervorragend zum klassischen Rockabilly Style. Schuhe aus den 50er-Jahren sind zeitlos und immer angesagt. Das Outfit wird erst durch die Fußbekleidung perfekt, und so können Sie es durch die Pumps, High-Heelys, Sandaletten oder Ballerinas ergänzen. Rockabilly Schuhe sind zeitlos und gerade heute wieder so angesagt wie nie zuvor.

Unsere liebsten Rockabilly Schuhe bei Amazon

*Bugatti W66796N Damen Plateau Pumps

4.4 von 5 Sternen (126)

*Pin Up Pumps

4.6 von 5 Sternen (10)

*Bugatti W66796V Damen Plateau Pumps

4.6 von 5 Sternen (54)


 

*Pleaser PinUp Couture CUTIEPIE-06 Damen Pumps

4.6 von 5 Sternen (22)

*Dancing Days by Banned Pumps RAYNA BND127 Black-Nude-Cherry

4.5 von 5 Sternen (2)

*Damen Mitte Blockabsatz T-Riemen Ausgeschnitten Budapestern T-Spangen Pumps Sandalen Größe

4.5 von 5 Sternen (53)


 

*Elegantpark HC1509 Runde Zehen Schnalle Hoch Absatz Pumps Satin Damen Brautschuhe

3.9 von 5 Sternen (77)

*Damen Herzmuster Mary Jane Mittlerer Hohe Absatz Ausschneiden Pumps Klassisch Schuhe Größe

4.0 von 5 Sternen (104)

*Damen Pumps T-Strap | Blockabsatz High Heels | Damenschuhe Mary Janes | Samt Velours Glitzer | Spangenpumps Lack Leder-Optik | Flandell®

4.4 von 5 Sternen (43)

Weitere Rockabilly Schuhe bei Amazon